Aktuelle Nachrichten

02.05.2024

Boys’ Day in Rüdersdorf

Auch in diesem Jahr öffnete die Immanuel Klinik Rüdersdorf wieder ihre Türen für Jungs, die am 25. April die Möglichkeiten hatten, die unterschiedlichsten Bereiche kennenzulernen.
Immanuel Klinik Rüdersdorf - Nachrichten - Boys’ Day in Rüdersdorf

Am 25. April 2024 öffnete die Immanuel Klinik Rüdersdorf auch in diesem Jahr wieder ihre Türen für den Boys’ Day. Vier Jungs im Alter von 12 bis 16 Jahren hatten die Gelegenheit, den Alltag von Pflegefachkräften, Ärztinnen und Ärzten sowie Therapeutinnen und Therapeuten in den unterschiedlichsten Bereichen kennenzulernen.

Nach einem kurzen Kennenlernen und der Vorstellung unserer Klinik mit ihren verschiedenen Ausbildungs-und Studienmöglichkeiten, ging der Rundgang auch schon los in die Chirurgie. Die Teilnehmenden durften bei einem Verbandswechsel an einer Patientin dabei sein und anschließend selbst ihre Fertigkeiten beim Anlegen eines Verbandes testen. Nach dem Probeliegen in einem echten Patientenbett, mit Testung aller Funktionen, ging es auch schon weiter in die Funktionsdiagnostik. Die "Boys" bekamen die Technik und die Vielfalt der Untersuchungen erklärt und durften sogar bei einer Magen-und Darmspiegelung dabei sein. Das war ganz schön spannend. Ein großes Dankeschön geht an unseren Chefarzt der Pädiatrie, Dr. Stefan Schreier, der nicht nur an einem der Teilnehmer den Ultraschall vorstellte, sondern auch einen Hüft-und Nierenultraschall an einem echten Neugeborenen zeigte.

Weiter ging es in den therapeutischen Bereich. Petzybälle, Gymnastikübungen, unterschiedliche Sportgeräte und das Bewegungsbecken lernten sie dort kennen. Die Ergotherapie hatte sich verschiedene Aufgaben zum Fühlen, Wahrnehmen und Koordinieren überlegt und die Teilnehmenden damit ganz schön herausgefordert.

Zum Abschluss ging es in unser Konferenzzentrum, in dem noch verschiedene Stationen warteten. Hier wurden Vitalzeichen gemessen, Injektion anhand eines Spritzenkissens gegeben (welches die einzelnen Hautschichten symbolisiert), Hände desinfiziert und anschließend per UV Lampe kontrolliert und verschiedene Suchtbrillen getragen, die einen unterschiedlichen Promillegehalte darstellen. Am Ende des Tages bekamen wir als Organisationsteam ein sehr schönes Feedback der Teilnehmenden, die überwältigt waren von den Eindrücken, die sie an diesem Tag bekommen haben. Der ein oder andere kann es sich sogar vorstellen, später im Gesundheitswesen zu arbeiten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Abteilungen und allen Kolleginnen und Kollegen, die uns an diesem Tag unterstützt haben und freuen uns auf den nächsten Boys’ Day im Jahr 2025.

Hier finden Sie alle Infos zu Ausbildung und Studium in der Immanuel Klinik Rüdersdorf

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Immanuel Klinik Rüdersdorf

Ansprechpartner

  • Ansprechpartner Presse
    Dr. Lydia Stübler, Klinikkommunikation der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-631
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links