Praxis für Innere Medizin und Gastroenterologie

Markus Mailahn

Markus Mailahn ist seit Juli 2015 in der Poliklinik Rüdersdorf als Gastroenterologe tätig. Nach seinem Studium der Humanmedizin an der Albertus Magnus Universität in Köln, war er Arzt im Praktikum und Assistenzarzt an der Vitanas Klinik für Geriatrie Märkisches Viertel.

Ab 2005 ließ er sich in der gastroenterologischen Abteilung der DRK-Kliniken Köpenick zunächst bei Prof. Dr. Buscher und ab 2008 bei Prof. Dr. Kahl ausbilden. Dort erlernte er das breite Spektrum der internistischen Krankheitsbilder mit Spezialisierung auf die gastroenterologischen Fälle. 2011 legte Herr Mailahn seine Facharztprüfung zum Facharzt für Innere Medizin ab; 2014 folgte die Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie. 

»Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen.«
(Oscar Wilde, 1854-1900)
 

Petra Rieger

Arzthelferin

Petra Rieger schloss das Fachschulstudium als Kinderkrankenschwester in der Fachschule Schwerin 1982 ab. Von 1982 bis 1992 war sie in einer Kindertagesstätte in Rüdersdorf tätig und absolvierte im Anschluss eine berufliche Weiterbildung mit staatlicher Anerkennung zur Arzthelferin. Seit September 1992 ist Petra Rieger als Arzthelferin in der Poliklinik in Rüdersdorf in der Praxis für Innere Medizin und Gastroenterologie tätig.

»Das Leben ist bezaubernd, man muss es nur durch die richtige Brille sehen.«
(Alexandre Dumas, 1802-1870, Schriftsteller)
 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Immanuel Klinik Rüdersdorf

25. Tag des Herzzentrums

  • 11. November 2017
    Innovation aus Tradition, dem Leben zuliebe mehr

Termine

  • 25 Oktober 2017
    Überleitung von Palliativpatienten oder mit aufwendigem Behandlungsaufwand in das ambulante Umfeld - was wäre optimal?
    mehr
  • 27 Oktober 2017
    Mama/ Papa-Brunch
    mehr
  • 03 November 2017
    Mama/ Papa-Brunch
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links