Praxis für Kinder- und Jugendmedizin

Unser Team

Dr. med. Anke Speth

Dr. med. Anke Speth ist seit Juli 1995 als Kinder- und Jugendärztin in der Poliklinik Rüdersdorf tätig. Seit dem Jahr 2000 ist sie zudem leitende Ärztin der Poliklinik. Bereits während ihrer Facharztausbildung an der Charité Universitätsmedizin Berlin lernte sie ein sehr breites Spektrum an Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter kennen und behandeln. Dieses Wissen sowie ihre Ausbildung in der Ultraschalldiagnostik kommt sowohl den Patienten unserer Praxis als auch den von anderen Kinderärzten zu uns überwiesenen Patienten zugute.

Unser breites Spektrum in Vorsorge, Diagnostik und Therapie für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren wird ergänzt durch die gute Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen der Poliklinik. Besonderen Wert legen wir auf die sehr enge Zusammenarbeit mit der Kinderabteilung der Immanuel Klinik Rüdersdorf in unmittelbarer Nachbarschaft, für die Dr. med. Anke Speth neben der Praxistätigkeit auch im Bereitschaftsdienst tätig ist.

Im Januar 2017 erwarb sie die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin.

»Jedes Kind hat ein Recht auf das erreichbare Höchstmaß an Gesundheit.«
Artikel 24 der Kinderrechts-Konvention der Vereinten Nationen
 

Svea Pirr

Praxisführungskraft in der Praxis für Kinder- und Jugendmedizin in der Poliklinik Rüdersdorf

Frau Svea Pirr ist seit 2001 als Praxisführungskraft in der Praxis für Kinder- und Jugendmedizin der Poliklinik Rüdersdorf tätig. 

Ihre Ausbildung zur Krankenschwester absolvierte sie von 1990 bis 1993 in Rüdersdorf und Eisenhüttenstadt. Von 1993 bis 1999 war sie in der Abteilung für Innere Medizin an der Immanuel Klinik Rüdersdorf tätig. Anschließend war sie in verschiedenen Praxen der Poliklinik Rüdersdorf eingesetzt.

Svea Pirr ist Impfmanagerin und Beauftragte für Qualität und Entwicklung in Praxen.

 

Nina Schmidt

Medizinische Fachangestellte in der Praxis für Kinder- und Jugendmedizin in der Poliklinik Rüdersdorf

Nina Schmidt ist seit Oktober 2015 als Medizinische Fachangestellte in der Praxis für Kinder-und Jugendmedizin der Poliklinik Rüdersdorf tätig. 

Ihre Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten absolvierte sie von 2006 bis 2009 in der internistischen Hausarztpraxis Berlin/Wendenschloß und arbeitete bis 2015 in der Gemeinschaftspraxis von Dr. med. Sabine Lackermaier und Dr. med. Katrin Müller in Berlin Schöneberg. Während dieser Zeit erwarb sie die Qualifikation als Impfassistentin, war Beauftragte für Disease Management Programme (DMP) und unterstützte ihre Einrichtung bei Hausbesuchen in Pflegeheimen. 

 

 

 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Immanuel Klinik Rüdersdorf

25. Tag des Herzzentrums

  • 11. November 2017
    Innovation aus Tradition, dem Leben zuliebe mehr

Termine

  • 25 Oktober 2017
    Überleitung von Palliativpatienten oder mit aufwendigem Behandlungsaufwand in das ambulante Umfeld - was wäre optimal?
    mehr
  • 27 Oktober 2017
    Mama/ Papa-Brunch
    mehr
  • 03 November 2017
    Mama/ Papa-Brunch
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links