Kinder- und Jugendpsychiatrische Institutsambulanz

Standort Rüdersdorf der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr. Die PIA gehört zur Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Klinikum Frankfurt (Oder).

Kontakt

Kinder- und jugendpsychiatrische Institutsambulanz
im Untergeschoss der Poliklinik Rüdersdorf

Seebad 82/83
15562 Rüdersdorf
kjp@klinikumffo.de
www.klinikumffo.de

  • Telefon kinder- und jugendpsychiatrische PIA Rüdersdorf: 033638 83-561
  • Telefon Kinder- und Jugendpsychiatrie Klinikum Frankfurt/Oder: 0335 548 45 01
  • Fax Kinder- und Jugendpsychiatrie Klinikum Frankfurt/Oder: 0335 548 45 02
 

Was ist eine Psychiatrische Institutsambulanz (PIA)?

Unser Aufgabengebiet umfasst die psychiatrische bzw. psychologische Diagnostik, Beratung und Behandlung von emotionalen-, Verhaltens- und Entwicklungsstörungen, Kriseninterventionen sowie die Vor- und Nachbehandlung bei stationären Aufenthalten für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr. Die PIA gehört zur Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Klinikums Frankfurt (Oder) und hat vier Standorte: Frankfurt (Oder), Eisenhüttenstadt, Seelow und Rüdersdorf.

Sprechzeiten und Terminvereinbarung

Bitte erfragen Sie Sprechzeiten und Termine unter
T: 033638 83 561. In akuten Krisensituationen können Sie mit Ihrem Kind auch ohne Termin die PIA aufsuchen.

Was Sie im Notfall tun können

Außerhalb der Sprechzeiten (in Abend- oder Nachtstunden, an Wochenenden und Feiertagen) ist die diensthabende Ärztin bzw. der diensthabende Arzt im Klinikum Frankfurt (Oder) unter T: 0335 548 45 10 erreichbar.

Laden Sie hier den Flyer der Psychiatrischen Institusambulanz für Kinder und Jugendliche als PDF herunter.

 

Leistungsspektrum

  • Einzel- und Gruppenbehandlung
  • Medikamentöse Behandlung
  • Aufmerksamkeits-/Konzentrationstraining
  • Soziales Kompetenztraining
  • Selbstsicherheitstraining
  • Entspannungstraining
  • Ergotherapie
 

Die Kinder- und Jugendpsychiatrische Institutsambulanz ist eine Kooperation der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Klinikums Frankfurt (Oder) und der Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Immanuel Klinik Rüdersdorf

Machen Sie sich Sorgen?

  • „Immer morgens hat mein Kind diese Kopfschmerzen und will nicht zur Schule gehen.“
  • „Er ist nicht dumm, das sagen auch die Lehrer. Trotzdem klappt es mit dem Lesen und Schreiben nicht.“
  • „Unser Junge ist total zappelig. Jede gemeinsame Mahlzeit und vor allem die Hausaufgaben sind eine Qual für alle Beteiligten.“
  • „Unser Kind hat die Scheidung nicht verkraftet.“
  • „Unsere Tochter isst nur noch Miniportionen und ist schon ganz abgemagert. Dabei findet sie sich immer noch viel zu dick.“
  • „Er ist in letzter Zeit ganz seltsam geworden.“
  • „Sie liegt den ganzen Tag nur noch im abgedunkelten Zimmer und hört diese düstere Musik.“
  • „Wir wissen einfach nicht mehr weiter.“
  • „Unser Kind lässt sich nichts mehr sagen und macht was es will.“

Welche Erkrankungen und Störungen werden bei uns behandelt?

  • Folgeschäden nach seelischer Traumatisierung
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosomatische Störungen
  • Schizophrene Psychosen (Früherkennung)
  • Schulverweigerung
  • Selbstverletzendes Verhalten
  • Störung des Sozialverhaltens
  • Ticstörungen
  • Zwangsstörungen
 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Immanuel Klinik Rüdersdorf

Termine

  • 19 Januar 2018
    Mama/ Papa-Brunch
    mehr
  • 26 Januar 2018
    Mama/ Papa-Brunch
    mehr
  • 02 Februar 2018
    Mama/ Papa-Brunch
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links