Kinder- und Jugendpsychiatrische Institutsambulanz

Standort Rüdersdorf der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr. Die PIA gehört zur Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Klinikum Frankfurt (Oder).

Kontakt

Kinder- und jugendpsychiatrische Institutsambulanz
im Untergeschoss der Poliklinik Rüdersdorf

Seebad 82/83
15562 Rüdersdorf
kjp@klinikumffo.de
www.klinikumffo.de

  • Telefon kinder- und jugendpsychiatrische PIA Rüdersdorf: 033638 83-561
  • Telefon Kinder- und Jugendpsychiatrie Klinikum Frankfurt/Oder: 0335 548 45 01
  • Fax Kinder- und Jugendpsychiatrie Klinikum Frankfurt/Oder: 0335 548 45 02
 

Was ist eine Psychiatrische Institutsambulanz (PIA)?

Unser Aufgabengebiet umfasst die psychiatrische bzw. psychologische Diagnostik, Beratung und Behandlung von emotionalen-, Verhaltens- und Entwicklungsstörungen, Kriseninterventionen sowie die Vor- und Nachbehandlung bei stationären Aufenthalten für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr. Die PIA gehört zur Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Klinikums Frankfurt (Oder) und hat vier Standorte: Frankfurt (Oder), Eisenhüttenstadt, Seelow und Rüdersdorf.

Sprechzeiten und Terminvereinbarung

Bitte erfragen Sie Sprechzeiten und Termine unter
033638 83 561. In akuten Krisensituationen können Sie mit Ihrem Kind auch ohne Termin die PIA aufsuchen.

Was Sie im Notfall tun können

Außerhalb der Sprechzeiten (in Abend- oder Nachtstunden, an Wochenenden und Feiertagen) ist die diensthabende Ärztin bzw. der diensthabende Arzt im Klinikum Frankfurt (Oder) unter 0335 548 45 10 erreichbar.

Laden Sie hier den Flyer der Psychiatrischen Institusambulanz für Kinder und Jugendliche als PDF herunter

 

Leistungsspektrum

  • Einzel- und Gruppenbehandlung
  • Medikamentöse Behandlung
  • Aufmerksamkeits-/Konzentrationstraining
  • Soziales Kompetenztraining
  • Selbstsicherheitstraining
  • Entspannungstraining
  • Ergotherapie
 

Die Kinder- und Jugendpsychiatrische Institutsambulanz ist eine Kooperation der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Klinikums Frankfurt (Oder) und der Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Immanuel Klinik Rüdersdorf

Machen Sie sich Sorgen?

  • „Immer morgens hat mein Kind diese Kopfschmerzen und will nicht zur Schule gehen.“
  • „Er ist nicht dumm, das sagen auch die Lehrer. Trotzdem klappt es mit dem Lesen und Schreiben nicht.“
  • „Unser Junge ist total zappelig. Jede gemeinsame Mahlzeit und vor allem die Hausaufgaben sind eine Qual für alle Beteiligten.“
  • „Unser Kind hat die Scheidung nicht verkraftet.“
  • „Unsere Tochter isst nur noch Miniportionen und ist schon ganz abgemagert. Dabei findet sie sich immer noch viel zu dick.“
  • „Er ist in letzter Zeit ganz seltsam geworden.“
  • „Sie liegt den ganzen Tag nur noch im abgedunkelten Zimmer und hört diese düstere Musik.“
  • „Wir wissen einfach nicht mehr weiter.“
  • „Unser Kind lässt sich nichts mehr sagen und macht was es will.“

Welche Erkrankungen und Störungen werden bei uns behandelt?

  • Folgeschäden nach seelischer Traumatisierung
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosomatische Störungen
  • Schizophrene Psychosen (Früherkennung)
  • Schulverweigerung
  • Selbstverletzendes Verhalten
  • Störung des Sozialverhaltens
  • Ticstörungen
  • Zwangsstörungen
 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Immanuel Klinik Rüdersdorf

25. Tag des Herzzentrums

  • 11. November 2017
    Innovation aus Tradition, dem Leben zuliebe mehr

Termine

  • 25 Oktober 2017
    Überleitung von Palliativpatienten oder mit aufwendigem Behandlungsaufwand in das ambulante Umfeld - was wäre optimal?
    mehr
  • 27 Oktober 2017
    Mama/ Papa-Brunch
    mehr
  • 03 November 2017
    Mama/ Papa-Brunch
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links